Allgemeine Hinweise

  • Mit ihrer Anmeldung bestätigen die Kursteilnehmenden, das Covid-19-Schutzkonzept gelesen zu haben, und verpflichten sich, die darin aufgeführten Bestimmungen einzuhalten.
  • Ausrüstung für Trainings in Innenräumen: Leichte, bequeme (und, wegen des Lüftens, genügend warme) Kleidung; Gymnastikschuhe, dicke Socken oder Hüttenfinken; ev. Sitzkissen oder Wolldecke für Übungen im Sitzen (Hinweis: im Dindlen in Brienz stehen Stühle zur Verfügung).
  • Ausrüstung für Trainings im Freien: Der Witterung entsprechende Kleidung (Schutz vor Nässe und Kälte bzw. Sonne und Hitze sowie Zecken beachten), ev. Trinkflasche mit Wasser/Tee.
  • Die Kursteilnehmenden treffen jeweils rechtzeitig vor Kursbeginn ein. Eine spätere Ankunft kann den Kursbetrieb stören und ist deshalb nur nach vorgängiger Absprache möglich (Mitteilung an Kursleiter bis spätestens 30 Minuten vor Kursbeginn per WhatsApp/Signal/Threema oder E-Mail).
  • Das Kursgeld wird pro Kursblock bezahlt. Auf Wunsch ist der Besuch von einzelnen Trainingseinheiten möglich; das Kursgeld beträgt in diesem Fall CHF 35.- pro Trainingseinheit (Schnuppertraining kostenlos).
  • Das Kursgeld ist vor Beginn des jeweiligen Kursblocks per Banküberweisung zu begleichen
    (Konto CH09 0079 0042 4275 5922 6).
  • Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sind für ihr Wohlbefinden selbst verantwortlich. Sie achten auf ihre Bedürfnisse und Grenzen. Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer.
  • Einige Krankenkassen leisten Beiträge an das Kursgeld (Stichwort Qigong/Sturzprävention). Eine entsprechende Kursbestätigung wird auf Wunsch ausgestellt (bitte per E-Mail verlangen).